Diversity Tag an der DSK

Am Montag fand an der DSK der erste Diversity Tag statt – in Gedenken an Youth Day am 16. Juni. Die Klassen 9 bis 11 sprachen über das Thema „Zugang zu Bildung in Südafrika“. Die SchülerInnen sahen den Film SARAFINA! und diskutierten anschließend die Problematik (fehlender) Privilegien. Der Diversity Club möchte sich bei Reedwaan Pandit, Karin de Villiers, Matthew Ntsila, Funiwe Ntwasa, Sarie Klaasen, Jessica Dehurst, Awatief Hassan-Parker, Dr Undine Whande und Ernestine Deane bedanken, die mit uns diese interessante Reise angetreten sind. Wir freuen uns auf das, was noch kommt!
Ein herzliches Dankeschön gilt natürlich auch den fantastischen jungen Damen, die den Diversity Club erst möglich gemacht haben: Susanna Carlos, Alexi Steinegger, Jemma Orrill-Legg, Keturah Warren-Milbacher, Jesse Griessel, Daena Damonse, Tracy Dusabimana, Sitaarah Cornelius und alle zukünftigen Diversity Club Mitglieder!
Sabine Robson

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.