Steuergruppe

Die Steuergruppe ist ein Organ zur Steuerung der Schulentwicklung an der DSK. Sie ist verantwortlich für die Evaluation der Schulentwicklungsprozesse.Im Rahmen dieser Aufgabe evaluiert sie die Arbeit von Expertengruppen, der Schulleitung und von anderen an der Schulentwicklung beteiligten Gruppen sowie ihre eigene Arbeit.

Die Steuergruppe setzt sich aus Elternvertretern, Vorstandsmitgliedern, der Schulleitung, Verwaltungsleitung und Lehrern, die das Kollegium in ihrer Heterogenität repräsentieren, zusammen, die gemeinsam pädagogische Entwicklungen besprechen, planen, evaluieren und für konstante Transparenz in den jeweiligen Gremien Sorge tragen.

Die Gruppe trifft sich einmal im Monat und wird vom Steuergruppenleiter geführt und protokolliert. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Funktion von Steuergruppe im „pädagogischen Qualitätsmanagement Verfahren – auch PQM“ finden Sie hier.