Allgemeine Informationen

Vision und Ziel
Sport ist ideal um Fairness und Teamgeist zu entwickeln und leistet einen wichtigen Beitrag zur individuellen und sozialen Entwicklung der Schüler.
Jeder weiß, dass Sport zur Gesunderhaltung und Steigerung des Wohlbefindens führt, aber der Spaß an der Bewegung und am Sport selbst sollte auch nicht fehlen.
Die DSK nimmt sich all diesen wichtigen Voraussetzungen für ein gesundes Heranwachsen durch ihr qualitativ überarbeitetes Sportangebot an.
Mit einem Team aus ausgewählten Trainern und engagierten Lehrern möchten wir alle unsere Schüler motivieren, das Sportangebot in den vielfältigen AGs zu nutzen und unsere Schulgemeinschaft auffordern, unsere Schüler bei ihren sportlichen Aktivitäten zu  unterstützten.


Olympiade

Die Deutschen Schulen im südlichen Afrika veranstalten alle zwei Jahre im März eine Sportolympiade, bei der die Schülerinnen und Schüler aus Kapstadt, Johannesburg, Pretoria, Hermannsburg und Windhoek für eine Woche in sieben Sportarten gegeneinander antreten.
Die Sportolympiade ist ein Riesenevent und hat für die Schulen einen hohen Prestigewert.
Der Austragungsort wechselt alle zwei Jahre nach Rotationssystem, die nächste Sportolympiade wird die Höhere Privatschule Windhoek in 2018 ausrichten.

Die Olympia-Mannschaft
Das Reglement sieht vor, dass die Olympia-Mannschaft einer Schule aus 48 Schülern und 2 Schülersprechern besteht. Die Wettkämpfe finden in folgenden Altersklassen statt:
WK I:     Jahrgang: 2004 und jünger
WK II:    Jahrgang: 2002/2003
WK III:   Jahrgang: 2001/2000/1999
Die Sportlehrer und Trainer der AGs stellen sich alle zwei Jahre der Herausforderung, aus unseren talentierten und motivierten Schüler das bestmögliche Team zusammenzustellen.
Am 16. und 18. Oktober 2017 finden die Schwimm-Ausscheidungen und am 19. und 26. Oktober die Leichtathletik-Ausscheidungen für das Olympia-Team statt. Jeder Schüler ab der 5. Klasse ist willkommen und herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Die Kriterien der Auswahl der Olympiade Mannschaft:

  1. Feststellung der besten, leistungsfähigsten Sportler in den jeweiligen Sportarten auf Basis der Ausscheidungen im Leichtathletik und Schwimmen und der Rückmeldung einzelner Trainer der verschiedenen Spielsportarten.
  2. Die Zusammenstellung der endgültigen Mannschaft muss so erfolgen, dass alle Sportarten möglichst optimal abgedeckt sind und eine starke Gesamtmannschaft entsteht. Diese Auswahl wird von den betreuenden Sportlehrern gemeinsam mit den Trainern getroffen.
  3. Da sich bei der Olympiade die DSK nicht nur aus sportlicher Sicht präsentiert, behalten sich die Sportlehrer vor, Schüler trotz sportlicher Top-Leistungen, nicht zu berück sichten, sollten Bedenken bezüglich ihres Sozialverhaltens bestehen.

Die erweiterte  Auswahl der Olympia Mannschaft wird von folgenden AG Lehrern und Coaches zusammengestellt:
M-L Visser – Leichtathletik und Schwimmen
F. Lehmann – Leichtathletik
P. Fellner – Leichathletik
D. Gomm – Basketball
R. Stevens/K.Kirmse – Volleyball
F. Seiwert – Handball
P. Magcweka – Fußball
G. McKinney – Tennis
L. Visser – Schwimmen

Sportabzeichen
Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination.
In die Wertung kommen Schwimmen (Leistungsabnahme im Unterricht), Weitwurf/Kugelstoßen, Weitsprung, Hochsprung, Sprint und Langlauf (Leistungsabnahme im Unterricht und Ergebnisse der Bundesjugendspiele).
Die Ergebnisse der Schüler der Klassen 3 bis 12 werden an den Deutschen Sportbund geschickt und dort ausgewertet. Je nach erbrachter Leistung wird das Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold verliehen und an unsere Schule zurückgeschickt. Die Schüler erhalten ihr Sportabzeichen voraussichtlich im September von ihrem Sportlehrer in der Klasse.

 
 
Deutsche Internationale Schule Kapstadt
28 Bay View Avenue • Tamboerskloof
8001 • Cape Town • South Africa
Tel: +27(0)21 480 3830 • Fax: +27(0)21 480 3863, info@dsk.co.za