STAR Centre - Förderzentrum

Seit 2007 betreut das STAR Centre der DSK seine Schülerinnen und Schüler bei emotionalen, sozialen und akademischen Fragen.
Die Beratung findet überwiegend während der Schul-/Unterrichtszeit in speziell dafür aussgestatteten Räumen statt.
Sollte eventueller Therapiebedarf festgestellt werden (in den Bereichen Lesen, Rechtschreibung, Sprache, low muscle tone, Verhalten etc.), wird umgehend der Klassenlehrer informiert, der sich dann mit dem STAR Centre in Verbindung setzt. Das STAR Centre wird mit dem jeweiligen Kind zusammenarbeiten und/oder ein entsprechendes Gutachten erstellen lassen.



Links - Rechts;
Frau Heidi Ortmann, Frau Marinke Soeters, Frau Jamie Brassell, Herr Hendrik Wiese, Frau Claudia Stadler

Team:
Marinke Soeters
Leiterin des Förderzentrums/ Beratungslehrerin Klasse 7-12

Marinke Soeters kommt ursprünglich aus den Niederlanden, wo sie ihren Bachelor in Pädagogik sowie ihren Magister in Kommunikation absolvierte. Als Schwerpunkt wählte sie dabei kindliche Entwicklung, Verhaltensmanagement, Pathologie und Sozialarbeit.
In ihrer Arbeit mit den Kindern konzentriert sich Frau Soeters auf folgende Gebiete:

  • Soziale, emotionale und Verhaltenssprobleme
  • Mögliche Methoden der Stressbewältigung und Konfliktlösung sowie Umgang mit kulturellem Bewußtsein
  • Lernmethoden und Plan- Strategien

Frau Soeters kann jederzeit unter marinkesoeters@dsk.co.za oder telefonisch im STAR Centre unter 021 480 3836/061 100 3830 erreicht werden.

Jamie Brassell
Beratungslehrerin Klasse 1-6

Jamie Brassell ist Lern-Therapeutin und Beraterin an der DSK und betreut die Jahrgangsstufen 1-6. Sie ist ausgebildete Lehrerin und absolviert derzeit ihren “Masters”Abschluss in Schul/Erziehungspsychologie an der Universät Stellenbosch. Nebenher leitet Jamie ihre eigene Lerntherapie- und Beratungspraxis in Blouberg.

Frau Brassell ist unter der E-Mail-Adresse jamiebrassell@dsk.co.za  zu erreichen oder telefonisch unter der Nummer 021 480 3853/084 906 5696

Hendrik Wiese
Sonderpädagoge Grundschule/ Inklusion

Hendrik Wiese studierte Sonderpädagogik mit den Förderschwerpunkten „Lernen“ und „körperliche und motorische Entwicklung“ mit dem Zweifach Sport in Hannover, Warschau und Leipzig.
Die Aufgabenbereiche von Herrn Wiese sind die Diagnostik, Förderung und Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit Teilleistungsschwächen sowie mit sonderpädagogischen Förderbedarf in den Klassenstufen 1 bis 4. Dies geschiet in enger Kooperation mit dem Klassenlehrer und parallel zum Lehrplan.
Darüber hinaus ist er für die Kooperation mit den deutschen und englischen Kindergärten verantwortlich und führt jährlich die Schuleingangsprüfung durch.

Herr Wiese ist unter der E-Mail-Adresse  hendrikwiese@dsk.co.za zu erreichen
oder telefonisch im STAR Centre unter der Nummer 021-480 38 36.

Heidi Ortmann
Lerntherapeutin Klasse 5 und 6

Frau Heidi Ortmann unterrichtet Deutsch als Fremdsprache in den Klassenstufen 5 und 6.  Nach einer Zusatzausbildung als Educational Therapist beim “National Institute for Learning Development” fördert sie Kinder aus den Klassen 5 und 6 im STAR Center. Das Ziel dieser Intervention ist es, die Kompetenz und das Selbstbewusstsein der SchülerInnen zu stärken.
Hinzu kommt auch die Beaufsichtigung von Klassenarbeiten, die SchülerInnen mit einem entsprechenden Nachteilsausgleich in Ruhe und ohne Zeitdruck  in abgesprochenen Fächern schreiben dürfen.
Frau Ortmann ist unter der  E-Mail-Adresse heidiortmann@dsk.co.za zu erreichen oder im STAR Centre unter der Telefonnummer 021- 480 3836.

Claudia Stadler
Lerntherapeutin Grundschule

Frau Claudia Stadler ist eine ausgebildete Lerntherapeutin. Eine Lerntherapie basiert auf einem multisensorischen und multidisziplinären Ansatz, der nicht nur visuelle und auditive Wahrnehmungsstörungen oder Lese- Rechtschreibschwierigkeiten anspricht, sondern vielseitig bei Lernblockaden und zur Verbesserung von Lerntechniken eingesetzt werden kann. Die Kinder werden in ihrer Ganzheit mit all ihren Talenten wahrgenommen und von ihren Stärken ausgehend wieder in das Schulcurriculum eingeführt. Dadurch wird das Selbstbewusstsein gestärkt, Lernblockaden lösen sich auf und eine neue Lernmotivation wird etabliert.
Frau Stadler ist unter der  E-Mail-Adresse claudiastadler@dsk.co.za zu erreichen oder im STAR Centre unter der Telefonnummer 021- 480 3836.

Therapeutinnen
Das Förderzentrum arbeitet eng mit einer Psychologin und einer Logopädin zusammen. Beide arbeiten unabhängig vom STAR Centre, benutzen aber die Räumlichkeiten der Schule. Alle Therapeutinnen sind deutsch- und englischsprachig.

Psychologin/ Counselling Psychologist
Die Psychologin Dr. Ingrid Ahlert unterstützt das STAR CENTRE der DSK in ihrer beratenden Funktion.
Als unabhängige Psychologin steht sie mit dem Schwerpunkt Schule und Soziales der Schulgemeinde auch in privater Praxis zur Verfügung.
Dr. Ingrid Ahlert setzt psychologische Diagnoseverfahren ein, um Ursachen für Lernprobleme bzw. Lernschwierigkeiten zu ergründen. Sie identifiziert u.a. Lernstörungen z.B. als Folge von neurologischen Ursachen, Beziehungs- oder Kommunikationsproblemen und Konzentrationsschwächen und vermittelt die entsprechenden erforderlichen therapeutischen Maβnahmen. Bei komplexeren Einzelfällen bietet Dr. Ahlert Psychotherapie zur Behandlung von Problemen im Lern-oder Sozialbereich und bei emotionalen oder Verhaltensstörungen an. Sie führt weiterhin Bildungslaufbahnberatung bei Einschulung oder Schulwechsel durch. Sie berät Lehrer und Eltern.
Dr. Ahlert ist jeweils Donnerstags und Freitags an der DSK.
Email: ahlert@gmx.net
Cell: 083 227 0730

Logopädie
Frau Christina van der Riet ist Logopädin und Audiologin. Ab dem  2. Quartal findet einmal wöchentlich Sprachtherapie  in den Räumen der DSK an.
Frau van der Riet bietet  ebenso einen jährlichen Hörtest für Grundschulkinder an. Der genaue Zeitpunkt wird den Eltern in einem Brief kurz vorher bekannt gegeben.
Frau van der Riet ist jeweils Dienstags an der DSK.

Email: christinavdr@mweb.co.za
Cell: 082 820 5908
Tel./Fax: 021 461 8618

Folgende Information zum herunterladen:
Intervention Process an der DSK
 
 
 
Deutsche Internationale Schule Kapstadt
28 Bay View Avenue • Tamboerskloof
8001 • Cape Town • South Africa
Tel: +27(0)21 480 3830 • Fax: +27(0)21 480 3863, info@dsk.co.za