Wahlpflichtfächer

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 können für das 6. Schuljahr wählen, ob sie Französisch, Xhosa oder Afrikaans belegen wollen.
Der Unterricht umfasst 4 Wochenstunden in Klasse 6 und findet in gemischten Unterrichtsgruppen und nicht im Klassenverband statt.
Falls Sie die Absicht haben, nach Deutschland überzusiedeln bzw. zurückzukehren und Ihr Kind dort ein Gymnasium besuchen soll, empfiehlt sich die Wahl von Französisch, da dort eine zweite Fremdsprache obligatorisch ist. In der Haupt- und Realschule ist keine zweite Fremdsprache verpflichtend.
Für unseren deutschen Zweig ist eine zweite Fremdsprache (zusätzlich zu Englisch) erforderlich. Das kann Afrikaans oder Französisch sein; Xhosa ist nur im Englischen Zweig möglich.

In Klasse 8 beginnt ein weiteres Wahlpflichtfach, so dass dann aus diesen drei Sprachen eine weitere gewählt werden kann. Sollte Ihr Kind jetzt Französisch wählen, muss es ab Klasse 8 Afrikaans oder Xhosa belegen, denn im Englischen Zweig ist für den Abschluss zusätzlich zu Englisch mindestens eine weitere offizielle Landessprache erforderlich. Für den Deutschen Zweig muss die zusätzliche Landessprache mindestens für 2 Jahre (Klassen 8 und 9) belegt worden sein.
Wenn Ihr Kind in Klasse 6 Afrikaans oder Xhosa gewählt hat, ist keine weitere Sprache erforderlich, und es kann ab Klasse 8 auch ein anderes Fach (z.B. Economic and Management Sciences (EMS), Drama, Design & Technology) gewählt werden.

Übersicht

Wahlpflichtfächer für Klasse 6 und 8

Wahlpflichtfächer ab Klasse 8

EMS (Economic and Management Sciences)
Design & Technology
Drama
 

Wahlpflichtfächer ab Klasse 9

Wahl zwischen dem deutschen und englischen Zweig (9. Jahrgangsstufe)
Allgemeine Informationen
Info deutscher Zweig
Info Klasse 10 deutscher Zweig
Info Klasse 11 deutscher Zweig
Info englischer Zweig
Informationen zu den Fächern ab der 10. Jahrgangsstufe im deutschen Zweig
  Biologie
Chemie
Physik
Wahlbogen
Informationen zu den Fächern ab der 10. Jahrgangsstufe im englischen Zweig
Broschüre
Wahlbogen
Informationen der Universitäten
Universität Kapstadt
Universität Stellenbosch
Bedingungen verschiedener Universitäten
 


 
 
Deutsche Internationale Schule Kapstadt
28 Bay View Avenue • Tamboerskloof
8001 • Cape Town • South Africa
Tel: +27(0)21 480 3830 • Fax: +27(0)21 480 3863, info@dsk.co.za