Ausflug der 7. Klassen zum „Castle of Good Hope“

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts der 7. Jahrgangsstufe fanden am 18. und 19. März 2019 Exkursionen zum „Castle of Good Hope“ statt.
Die SchülerInnen behandelten im Unterricht des ersten Quartals das Thema Entdeckungen und Eroberungen und somit auch die Ankunft der Niederländer und Jan van Riebeecks in der Kapkolonie.
Die Exkursion konnte die Unterrichtsinhalte optimal ergänzen und die SchülerInnen freuten sich über den spannenden Ausflug.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.