1875      Kauf eines Grundstücks für den Bau einer Schule durch die St. Martini Gemeinde Kapstadt
1883      Gründung der Deutschen St. Martini Schule
1903      Beginn der Finanzhilfe durch die deutsche Reichsregierung
1930      Deutscher Schulverein Kapstadt wird Träger der Schule
1961      Namensänderung in DSK. Einzug in das größtenteils von der Bundesrepublik finanzierte neue Gebäude
1964      Erste Matrikprüfung an der DSK
1978      Einweihung des Arthur Painczyk Sportplatzes
1981      Öffnung der DSK für Kinder und Jugendliche aller Rassen
1983      Eröffnung des neuen Schwimmbades + 100 Jahrfeier
1984      Bau der naturwissenschaftlichen Fachräume
1987      Einführung eines Fremdsprachenzweigs; Beginn der Neuen Sekundarstufe
1989      Erste Abiturprüfung an der DSK
1992      ‚Olympiade’ der deutschen Schulen im südlichen Afrika erstmals an der DSK
1994      Bau des neuen Schülerheims
1995      Eröffnung der 2. Grundschule in Bellville. ,Musiktage’ der deutschen Schulen im südl. Afrika an der DSK
1997      Eröffnung des Gisela-Lange-Musiksaals und des renovierten Konrad-Taeuber-Saals
1998      Umzug der Grundschule von Bellville nach Parow
2002      Grundlegende Neugestaltung des Schulhofes
2003      Einweihung des 2. Computerraumes
2006      Einweihung des Gisela Lange Musikzentrums
2008      Jubiläumsfeierlichkeiten 125 Jahre DSK, Errichtung der Skulptur „Schulzeit“
2009      Ausstattung aller Unterrichtsräume ab Kl. 5 mit Interactive Whiteboards
2009      Erstes kombiniertes Deutsches Internationales Abitur/NSC
2010      Einweihung der mit PASCH-Mitteln neu ausgestatteten Naturwissenschaftsräume durch die Premierministerin des Westkap, Helen Zille
2010      Einweihung der ersten Solaranlage, die 6 Unterrichtsräume mit Strom versorgt
2011      Eröffnung einer zweiten englischsprachlichen Klasse 5
2011      BLI (Bund-Länder-Inspektion) mit Gütesiegel „Excellenz“ bestanden
2012      Sportolympiade an der DSK
2013      Orchesterfestival der Deutschen Schulen im Südlichen Afrika an der DSK
2013      Neubau: Bibliothek, 8 Klassenräume und Multifunktionsraum
2014      Die DSK gewinnt die Sportolympiade zum ersten Mal
2014      Erste iPads Klassensätze werden angeschafft
2014      Mehr als 800 Schüler beginnen das neue Schuljahr
2015      Vorstellung der neuen Vision und des Leitbilds der DSK
2016      Vorstellung der DSK Strategie 2025
2016      Die DSK gewinnt die Sportolympiade zum zweiten Mal infolge
2016      Neue Photovoltaikanlage auf dem Dach generiert genügend Strom für den Schulalltag
2017      BLI II (Bund-Länder-Inspektion): Die DSK erhält erneut das exzellente Gütesiegel