Letzter Stand: Juni 2019

Statistik

Wie viele Schüler sind an der DSK?

Insgesamt: 950 Schüler

Grundschule (Kl. 1-4): 260
Schüler der Jahrgangsstufen 5-12: 690
Englischer Zweig Kl. 5-12: 284 Schüler

Wie viele Schüler besuchen in der Oberstufe den Deutschen Zweig (Abitur-NSC)- bzw. den Englischen Zweig (IEB-NSC)?

Die Anzahl bezieht sich auf die Schüler der Klassen 10 – 12:

Deutscher Zweig (Abitur-NSC): 114
Englischer Zweig (IEB-NSC):    101

Wie viele Klassen gibt es pro Jahrgangsstufe?

Klassen 1- 4: Jeweils 3 Klassen an der DSK Kapstadt; 1 an der  DSK Zweigstelle in Tygerberg.

Klassen 5 – 9: überwiegend 4 Klassen (Ausnahme Klassenstufe 8): 2 im deutschsprachigen Zweig, 2 im englischsprachigen Zweig.

Klassen 10 – 12: 4 Klassen: überwiegend 2 im Englischen Zweig (NSC) (Ausnahme Klassenstufe 12), 2 im Deutschen Zweig (Abitur-NSC)

Wie viele Schüler besuchen eine Klasse?

Das ist ganz unterschiedlich, die meisten Klassen zählen im Durchschnitt 15-25 Schüler.

Klassen 1 – 4: Maximum 24
Klassen 5 – 12: Maximum 26

Wie viele Klassenräume gibt es?

54 Klassenräume plus Fachräume (siehe unten).

Wie viele deutsche und südafrikanische Lehrer gibt es?

Es gibt insgesamt 83 Lehrer an der DSK

12 Lehrer sind aus Deutschland angestellt (Auslandsdienstlehrkräfte)

71 lokale Lehrkräfte, vom Schulverein angestellt

Die DSK im Vergleich zu anderen privaten Schulen
  • Aufgrund der finanziellen Unterstützung der deutschen Regierung ist eine exzellente Ausbildung zu niedrigeren Schulgebühren möglich

    Hoher akademischer Standard und zwei mögliche Abschlüsse IEB-NSC (Matrik) mit DSD II (Sprachdiplom) und Kombiabschluss aus NSC / Deutsches Internationales Abitur. Mit dem Kombiabschluss NSC/Abitur eröffnen sich Studienmöglichkeiten in Südafrika, Deutschland, Europa und insgesamt weit über 100 Ländern weltweit.  Mit dem NSC-Abschluss erwerben unsere Absolventen die Studienberechtigung für südafrikanische Universitäten. In Verbindung mit dem DSD II ist auch ein Studium an zahlreichen Universitäten und Hochschulen in Deutschland möglich. DSK bietet einen ähnlichen Lehrplan wie andere Schulen; umfassendes AG Angebot, das zum Teil kostenlos angeboten wird. Intensives Deutschlernen ab Klasse 5 im Englischen Zweig

Räumlichkeiten

Welche Fachräume gibt es?

1 Computerraum; 2 Physik/Chemieräume; 2 Biologieräume; 1 SciTech Raum; 2 Kunsträume; 2-stöckige Multimedia-Bibliothek; Musikzentrum; Kunst- und Designraum; eine Aula mit Bühne;

Jedes Klassenzimmer ist mit einem Smartboard ausgestattet.

Welche besonderen Fächer und Kurse sind Bestandteil des Lehrplans?
  • aNeben dem vorgeschriebenen Lehrplan für südafrikanische Schulen bieten wir Deutsch als Muttersprache und als Fremdsprache an. In der 12. Klasse machen alle Schüler im NSC Zweig das Sprachdiplom, das ein Studium in Deutschland ermöglicht.

  • iPads können sowohl in der Grundschule, als auch in der Mittel- und Oberstufe unterrichtsbegleitend eingesetzt werden.
    Klassen 10-12:

  • Deutschsprachige Kinder oder Kinder, die ein hohes Deutschniveau nachweisen können, gehen in den Deutschen Zweig, um das Deutsche Abitur in Kombination mit dem NSC abzulegen. Alle Fächer werden auf Deutsch unterrichtet mit Ausnahme der IEB Fächer: Englisch, Afrikaans, Life Orientation, Music Appreciation und Arts Appreciation.

  • Ebenso wird in Klasse 10-11 ein NBT (National Benchmark Test) Vorbereitungskurs angeboten.

  • Englischsprachige Kinder oder Kinder, die ein höheres Sprachniveau in English nachweisen und/oder bereits wissen, dass sie in Südafrika studieren wollen, gehen in den Englischen Zweig, um mit dem IEB (NSC) abzuschließen. Ebenfalls werden sie in der Oberstufe auf das DSD 2 vorbereitet, das sie in der Kl.12 ablegen und somit zusätzlich die Studienberechtigung für Deutschland erhalten können.

  • Pflichtfächer: Deutsch (Muttersprache/ zweite zusätzliche Sprache), Englisch (Muttersprache), Afrikaans/IsiXhosa (zweite zusätzliche Sprache), Mathematik/Math Lit und Life Orientation.

  • Wahlfächer: Der Englische Zweig hat ein sehr breit gefächertes Fächerangebot: mindestens 2 Fächer müssen belegt werden: Physical Science, Life Science, History, Accounting, Business Studies, Computer Application Technology, Information Technology, Geography, Visual Arts, Design und Drama.

  • Förderkurse werden für Sprachen und Mathematik kostenfrei nach der Schule angeboten.

Welche Sprachen werden an der Schule angeboten?

Englisch als Muttersprache, Afrikaans als erste zusätzliche Fremdsprache, Xhosa als erste zusätzliche Fremdsprache, Deutsch als Muttersprache und als zweite zusätzliche Sprache, Französisch als zweite Fremdsprache (von Klasse 10 ab nur für den Deutschen Zweig)

Sind die Sprachlehrer Muttersprachler?

Ja, mit wenigen Ausnahmen.

Extramurals

Which sports does the DSK offer?

Soccer, handball, swimming, tennis, dragon boat racing, volleyball, basketball, hockey, golf, gymnastics, cross country, table tennis, karate, yoga.

External coaches are employed (unless we have a qualified teacher).

Are there cultural activities for my child?

Ballet, modern dancing, debating, marimba band, chess.

National Academic Olympiads in English, Mathematics, Science.

The Music Centre offers lessons in piano and a wide variety of instruments, as well as in musical composition using the latest technology.

Are there social groups?

Yes, we currently have Eco Rangers, KIDS and Kinder mit Herz.

Special events

Sports Day, all classes participate in this during a chosen school day of the year.

Every two years a Sports Olympiad and Orchestra Festival with the other German schools in Southern Africa is hosted.

We also have an annual chess tournament, various music events, concerts and drama performances.

The school day

Why are there double lessons?

Most subjects are taught in double lessons to enable continuity and greater quality-effectiveness in learning and teaching.

Is there a bus or transport service?

We hire a privately owned bus company service for our the school community.

We currently have busses which run to Table View, Tygervalley, Tokai, Hout Bay, Langa, Khayelitsha and Mitchells Plain.

What time does the school start and end?

Monday to Thursday: 7:55h – 14:25h
Friday: 7:55h to 13:15h

Are there assemblies and where are they held?

On average we have assemblies once a month, it is usually in the sports hall or the amphitheatre.

Social Aspects

How do non-German speaking learners integrate with German speakers?

Bilingualism and integration are strongly encouraged in the English and German stream. All Grade 5 learners from both language streams participate in a weekly encounter lesson and in sports education together, this allows them to get to know each other.  English and the second foreign language are also taught in mixed classes from Grade 6 onwards.

Cafeteria and Tuckshop offerings?

Balanced meals are available daily with an emphasis on healthy eating.

Are there safety measures?
  • The school has a health and safety committee which meets regularly.
  • 24-hour security is provided, monitoring visitors, construction and vehicle access.
  • The DSK is fully compliant with the states safety regulations.
  • The use of uber is restricted on and around the school premises, learners may only make use of these taxi-type services when accompanied by an adult (+18).

Lessons

What is the medium of instruction? / What language will my child be taught/learn in?
  • Grade 1 – 4 in German
  • Grade 5 – 9 in German and English
  • Grade 10 – 12 in English (if English stream), in German (if German stream).
What are the differences between the English and the German stream?

The English stream
This stream allows learners to qualify with the South African National Senior Certificate (NSC) at the end of Grade 12 in the following subjects (some are elective/choice subjects): English, German, Afrikaans, Xhosa, Mathematics, Physical Science, Life Science, History, Geography, Accounting, Visual Art and Life Orientation.

The German stream
This stream offers a joint South African-German curriculum:

English, Afrikaans, Life Orientation, in accordance with the IEB (South African) curriculum (Compulsory subjects).

German, Mathematics, History, Physics, Chemistry, Biology, Sport, in accordance with the German curriculum (Some are elective/choice subjects).

History

How old is the school?

The school was founded in 1883 by German missionaries

Costs / Fees

School fees 2019

R58 000 per year; or R14 500 per quarter.

Bus service costs

R13 500 per year; or R 3 375 per quarter.