Wandergesellen zu Besuch

In der zweiten Klasse herrschte große Aufregung als die „lustig angezogenen Männer“ ihren Unterricht besuchten, um über traditionelle Berufe zu sprechen. Drei deutsche Wandergesellen der „Fremden Freiheitsbrüder“ waren zusammen mit dem Wandergesellen Tim Wolff aus Noordhoek zu Besuch gekommen. Wir danken Schulvater Boris Neubold für die Möglichkeit, diese Exoten der deutschen Handwerkstradition den Schülern vorstellen zu können.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.